Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Repairing und Sharing – Wege aus dem Konsumrausch

26 März um 18:00 - 19:30

Im Gespräch mit Renate Dobratz vom Klima-Treff:

  • Michael Sahner vom Repair-Café Lohmar
  • Paul Hüsson von der Fahrradwerkstatt der Eitorfer Tafel
  • Lioba Herbst und Eva Motzigemba von der TeilBar Windeck, ein Projekt der Klimainitiative Windeck

Warum eine Konsumwende gut fürs Klima ist und wie das gehen kann. Was brauchen wir für einen anderen Konsum? Was brauchen wir nicht mehr? Wer teilt oder repariert statt neu kauft, spart Ressourcen und Energie – und meist auch Geld. Mit gutem Beispiel voran geht die Klimainitiative Windeck mit ihrem geplanten Projekt „TeilBar“, die Werkzeug und Gartengeräte zum Ausleihen anbieten, so dass sie nicht jeder selbst kaufen muss. Repair-Cafés wie z.B. in Lohmar bieten die Reparatur von Elektrogeräten bis zur Jeans. Die Fahrradwerkstatt der Eitorfer Tafel repariert alte Fahrräder im Ehrenamt und gibt sie an Bedürftige weiter – alle drei Projekte stellen wir Ihnen an diesem Abend vor und laden Sie ein, beim Repairing und Sharing mitzumachen.

Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Den Zoom-Link findet Ihr hier: Zoom (klick)
Diese Veranstaltung ist Teil unserer gemeinsamen Veranstaltungsreihe „Eitorf im Gespräch: Wie wollen wir leben?“ mit dem Klima-Treff.

Details

Datum:
26 März
Zeit:
18:00 - 19:30
Veranstaltungskategorie:
https://us02web.zoom.us/j/81556035115?pwd=enN3em1xMzRjbTlFRWpXMEN1aVRnZz09

Veranstaltungsort

online

Veranstalter

Grüne Eitorf und Klima-Treff